Doppelzimmer
/
Berner Oberland

Berghotel Obersteinberg

BERGHOTEL OBERSTEINBERG

Romantik und Nostalgie im Kerzenhotel im hinteren Lauterbrunnental

Luxus der besonderen Art findet man im Berghotel Obersteinberg im hinteren Lauterbrunnental: kein fliessendes Wasser, keinen Strom stattdessen aber jede Menge Romantik und Nostalgie. Kerzenlicht und Petroleum Lampen, bürgerliche Küche, eine eigene Alpkäserei, Maultiertransporte für Lebensmittel und Getränke – das ist das Berggasthaus Obersteinberg!

Anbieterdetails

 Tolles Wandergebiet

Schlafen wie zu Gotthelfs Zeiten

 Alpkäserei

 Natur pur!

Strom gibt es im Berghotel Obersteinberg keinen – Kerzen zaubern aber eine hochromantische Stimmung. Auch fliessendes Wasser sucht man in den 15 Doppelzimmern vergebens. Stattdessen gibt es jede Menge Kerzenlicht und Petroleum Lampen, eine bürgerliche Küche, eine eigene Alpkäserei und Maultiertransporte für Lebensmittel und Getränke. Beste Voraussetzungen um der Hektik des Alltags zu entfliehen und die Ruhe der atemberaubenden Bergwelt auf sich wirken zu lassen. Im Berghotel soll bereits der deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe eingekehrt sein, der sich 1779 im Lauterbrunnental zu seinem Gedicht „Gesang der Geister über den Wassern“ inspirieren liess.

 

Mache Ferien mitten in der Natur, nahe den Bergen und dem Steinwild.
Das Gasthaus ist nur zu Fuss erreichbar, Wanderzeit ab Stechelberg ca. 2 Stunden, ab Mürren ca. 4 Stunden. Das Gasthaus ist ein guter Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen in der Region.

Unterkunft: Touristenlager und heimelige Zimmer ohne Komfort.

 

 

Reservationen
Tel. 033 855 20 33
(Juni bis September)

Tel. 033 855 33 01 (Oktober bis Mai)



Anreise: ca. 2 1/2 Std. Fussmarsch ab Stechelberg
Nur Sommerbetrieb

WANDERVORSCHLAG

Wanderung ins UNESCO Welnaturerbe Jungfrau-Aletsch

Gimmelwald – Berghotel Obersteinberg – Oberhoresee – Trachsellauenen – Stechelberg

mittel  |  7.25 h  |  ↔ 17.5 km  |  ↑ 1304 m  ↓ 1768 m

Diese Wanderung führt mitten ins UNESCO Welnaturerbe Jungfrau-Aletsch, zu Gletschern, Bergbächen und Wasserfällen. Von Gimmelwald wandert man via Sefinental, Busenbrand, Tanzbödeli zum romantischen Kerzenhotel Obersteinberg und weiter via Schafläger, Oberhoresee, Schmadribach, Berghaus Trachsellauenen, Sichellauenen nach Stechelberg.

Wanderung und Unterkunft / übernachten im Berghotel Obersteinberg von Stechelberg nach Mürren im Lauterbrunnental
Mehr lesen...
Alp-Beizli
Alpen-Gourmet
Alpen-Wellness
Alpkäserei
Bauernhof
eigenes Bad/WC
fliessend Wasser
Frühstück auf Bestellung
Gault & Millau
Gemeinschaftsbad
Halbpension
Hofbetrieb
Hofladen
Hot-Pot
Hunde willkommen
Iglu
Kochgelegenheit
Schlafen im Stroh
Specials